Title: 7 Seniorenheime, in denen Sie sich wie in einem Resort fühlen werden

Die Wahl einer Seniorenresidenz scheint eine einfache Entscheidung zu sein, aber das ist sie keineswegs. Verschiedene Aspekte wie die angebotenen Dienstleistungen, der Preis, die Lage, die Lebensbedingungen usw. müssen berücksichtigt werden, da sie alle die Lebensqualität des Einzelnen beeinflussen.

Es entstehen immer mehr Zentren, die sich bemühen, die besten Dienstleistungen und Einrichtungen anzubieten und eine gemütliche und angenehme Atmosphäre für ihre Nutzer zu schaffen, so dass diese Residenzen oder Zentren manchmal einem Luxushotel ähneln können. In jedem Fall wollen diese Zentren ihren Bewohnern die bestmögliche Erfahrung bieten.

1. Oakmon in Segovia

Dieses Zentrum in Kalifornien ist eine Seniorenresidenz, in der die Bewohner wie in einem Resort leben können.

Oakmon of Segovia bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten und Dienstleistungen, darunter einen Golfplatz, einen Haustierpflegedienst, ein Kino, ein Schwimmbad, einen Fitnessraum, ein Computerzentrum, einen Wellnessbereich, eine Bibliothek und viele andere Dienstleistungen und Aktivitäten, die das Leben und die Pflege in der Seniorenwohnanlage unterstreichen.

2. Vi in Silverstone

Vi at Silverston ist eine Einrichtung für betreutes Wohnen, die Wohnungen mit Pflegeleistungen für Senioren anbietet. Sie befindet sich in der Stadt Scottsdale, Arizona (USA).

Es bietet Pflegeleistungen und Aktivitäten rund um die Uhr, und wenn jemand zusätzliche Leistungen benötigt, bietet es betreutes Wohnen an, berichtet Inforesidencias. Es handelt sich um ein Kontinuum der Pflege, das zwischen 3.500 und 6.000 Euro pro Monat kostet.

3. Trilogy

Trilogy ist eine weitere Wohnanlage in mehreren US-Bundesstaaten, die in diesem Fall eher einem Country-Club mit einem Wohnbereich ähnelt, zu dem alle über 55-Jährigen Zugang haben, die durchschnittlich 700.000 Euro bezahlt haben.

Diese Resorts sind mehr auf Entspannung und Lebensgenuss ausgerichtet und zeichnen sich durch einen Lebensstil aus, der auf "Verbindung mit der Natur, Nachbarn und neuen Hobbys" beruht.

4. Coral Oaks

Coral Oaks ist nicht nur eine Residenz, sondern eine große Seniorengemeinschaft, die eine kontinuierliche Betreuung und eine Vielzahl von Dienstleistungen in Luxuswohnungen anbietet, wie z. B. Wassergymnastik, Restaurants, Angeln, Gartenarbeit und Tanzkurse.

Kurz gesagt, es ist eine Möglichkeit, den Nutzern die ständige Pflege zu bieten, die sie brauchen, und ihnen gleichzeitig Unabhängigkeit und zahlreiche soziale Aktivitäten zu ermöglichen.

5. Bethlehem Shores

Bethlehem Shores ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat ein unabhängiges Rentnerdorf geschaffen. Es befindet sich in Neuseeland und besteht aus Wohn- und Gemeinschaftseinrichtungen und wird bald über ein Seniorenheim mit einer Demenzabteilung verfügen.

Der Schwerpunkt liegt auf der kontinuierlichen Pflege, aber ebenso wichtig sind die vielfältigen Dienstleistungen: Cafeteria, Kino mit 50 Plätzen, Tanzfläche, Billardzimmer, Piano-Bar, Bibliothek, Spa, Schwimmbad, Fitnessraum, Friseursalon sowie Yoga- und Pilates-Räume.

6. SanGervasiParc Residenz

Die Residencial SanGervasiParc verbindet die besten Eigenschaften von Seniorenheimen und Luxushotels und bietet eine "avantgardistische Erfahrung in Seniorenheimen" zu einem Durchschnittspreis von 3.000 € pro Zimmer.

Das in Barcelona gelegene Zentrum legt Wert auf eine persönliche Betreuung in Kombination mit dem Komfort eines großen Hotels und verfügt über ein auf Geriatrie spezialisiertes Ärzteteam. Das Zentrum bietet außerdem eine Vielzahl von Aktivitäten an: Seminare, kulturelle Begegnungen, Ferien, Vorträge und körperliche Betätigung.

7. Wohnzentrum Valmonte

Das private Valmonte-Residenzzentrum in Madrid schließlich kommt unserer Vorstellung von einer Seniorenresidenz näher, steht ihr aber in puncto Luxus in nichts nach.

Das Zentrum bietet spezialisierte Dienstleistungen in den Bereichen geriatrische Behandlung, Psychogeriatrie und Rehabilitation sowie Aktivitäten wie kognitive Psychostimulation, Gerontogymnastik, Spieltherapie, Gedächtnisworkshops, Basteln, Einführung in neue Technologien, Musiktherapie, Diskussionen, Kino, funktionelle Therapie, Aktivitäten im Freien, Ausflüge und Feste. Darüber hinaus haben die Nutzer Zugang zu Krankenschwestern, Logopäden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Psychologen, Friseuren, religiösen Diensten usw. sowie zu einem 24-Stunden-Ärztedienst.

Комментарии

Einen Kommentar hinzufügen