Ausgeruht am Morgen aufwachen......

KLICKE einfach auf das Bild für mehr INFO

Staubsauger ist nicht gleich Staubsauger








Mit einem herkömmlichen Staubsauger welchen man hinter sich herzieht werden oft die Türen und Wände verschrammt

Sie stolpern über das Kabel oder noch schlimmer das Kabel wickelt sich um den Staubsauger

Hier ist die Lösung

Bosch Akku-Staubsauger ohne Beutel

Keine Beutel kaufen und auch nicht austauschen

 

 

 

 

 

 

 

💎🎯So kannst Du sparen, bei gleicher Qualität auch beim Infektionsschutz       >>>>Klicke HIER

Hole Dir den Rabatt<<< HIER

 

Empfehlungen des Tages

 

Infektionsschutz ist sehr wichtig für deine Gesundheit.  Klicke hier zum Angebot.

 

⚠️⚠️ Corona-Virusschutz

jpg
Wo müssen Masken getragen werden.

Trage dazu bei dass das Drama weiter eingedämmt  werden  kann.

Schütze Dich durch Vitamin

Brot backen wenn du keine Hefe hast.

Wie das gelingt erfährst du jetzt. 

Die derzeitige Hefe Knappheit führt zu weiteren Hamsterkäufen die deutschen Supermarkt Regale sind leer .

Wie gelingt ein gutes Brot ohne die begehrte Zutat ?

Bedingt durch die Knappheit wird die Hilfe zum neuen Lieblingsprodukt.

Dies gilt für getrocknete wie auch für frische Hefe.

Viele Bürger plagt somit die Angst auf das geliebte Brot verzichten zu müssen.

Das “hamstern”  von frischer Hefe bringt nichts denn sie hält nicht sehr lange.

Für ein leckeres Brot ohne die derzeit begehrte Hefe gibt es auch gute Rezept.

Ein Grundrezept ohne Hefe für leckeres Brot. 

Die Grundzutaten für ein Brot haben sie meist schon zu Hause.

Die wichtigste ist Zutat Mehl, dann brauchen Sie noch Backpulver, Wasser, Salz und Pflanzenöl.

Hier findest Du Backpulver

Notwendige Zusatzgeräte

Handmixer HIER KLICKEN

oder Küchenmaschine bestelle HIER

Mehr ist für ein einfaches Brot nicht notwendig.

Egal welche Mehlsorte Sie zu Hause haben, z.b. Roggen-, Weizen- oder Dinkelmehl.

Die Zutaten:

 

Nur Mut, probieren Sie einfach welche Brotsorte Ihnen am besten schmeckt.

Die Gesetze der Gewinner: Erfolg und ein erfülltes Leben

von Bodo Schäfer

Du kannst nicht  in der Urlaub wegen der Carona-Krise

Tipps zum Infektionsschutz

Kein Problem, schaffe Dir zuhause im Garten oder auf den Balkon die Urlaubsstimmung mit einem Strandkorb.

K L I C K E  Jetzt H I E R

Für den Krisenfall: 

Täglicher Bedarf, z.B. Hefe uswt   H I E R.  Klicke JETZT  !!

*Wasserfilter: >>>> Klicke HIER und filtere dein Wasser

*Stromerzeuger: >>>> Klicke HIER Strom für den Notfall

*Wasserkanister: >>>> Hier

geht es ums Überleben KLICKE Jetzt

*Benzinkanister: >>>> Klicke HIER zum Angebot

*Campingkocher: >>>> Klicke HIER Kochen in der Krise

*Campingkartusche für Kocher: >>>> Klicke JETZT bevor das Gas ausgeht

*Notverpflegung: >>>> Wichtig schaffe Dir Vorrat Klicke HIER

*Petroleumlampe: >>>>>>> Das Licht für den Notfall >>>> Bestellen e ÖL bei Dir, Jetzt

Klicken

Affiliate Marketing für Anfänger: Wie Sie mit Affiliate Marketing ein passives Einkommen aufbauen und finanziell unabhängig werden. Der einfachste Weg Online Geld zu verdienen anschaulich erklärt.   >>> Klicke HIER

Abschlussprüfungstrainer Deutsch – Hessen: 10. Schuljahr – Mittlerer Schulabschluss: Arbeitsheft mit Lösungen und Online-Training Grundwissen (Deutsch) Taschenbuch – 1. August 2017

>>>> Klicke HIER

4x Bosch TCZ7003 Wasserfilter Brita Intenza für Kaffee Vollautomaten Klicke >>>>> HIER

Die Welle: Bericht über einen Unterrichtsversuch, der zu weit ging (Ravensburger Taschenbücher)

>>> Klicke HIER

Sie möchten bei jedem Online-Einkauf einen Bonus erhalten.

 

Einfacher geht es wirklich nicht.

 

Für die Anmeldung erhalten Sie bereits eine Gutschrift von € 10 *

*dieser Betrag kann sich auch ändern.

 

Siemens EQ3 Richtig Entkalken und Reinigen [+ CalcClean]

Die folgende Anleitung beschreibt detailliert die Entkalkung und Reinigung des Kaffeevollautomaten Siemens EQ3. Gegliedert ist die Anleitung in die folgenden 4 Hauptpunkte:

  • Reinigung und Entkalkung mit Calc’n Clean
  • Reinigung der Brühgruppe
  • Reinigung von Tropfschale und Kaffeesatzbehälter
  • Reinigung der Milchaufschäumers

Inhaltsverzeichnis [Anzeigen]

Die Reinigung und Entkalkung mit dem Programm Calc’n Clean

Die folgenden Materialien werden für die Entkalkung und Reinigung benötigt:

    • Ein Behälter gefüllt mit 500 ml Wasser
    • Kalklösetabletten – wir verwenden hier Piebert Spezial-Kalklösetabletten für alle Kaffeemaschinen, Espressomaschinen, Vollautomaten, Wasserkocher und Heißwassergeräte  – Die Packung enthält 30 Tabletten á 18 Gramm und reicht somit für 30 Entkalkungsvorgänge.
    • Reinigungstabletten – wir verwenden hier Piebert Reinigungstabletten / Kaffeefettlöser für Kaffeevollautomaten. Die Packung enthält 120 Tabletten á 2 Gramm und reicht somit für 120 Reinigungsvorgänge.

✔ HIER KLICKEN UND SPARSET AUF AMAZON ANSEHEN! *

Die Entkalkung und Reinigung der Siemens EQ3 erfolgt zusammen über das Programm Calc‘n Clean (rechts oben im Menü)

So gehen Sie vor

  1. Als erstes Lösen Sie eine Entkalkungstablette (Piebert Spezial-Kalklösetablette) in dem mit 500 ml Wasser gefüllten Behälter auf. Dieser Vorgang dauert ungefähr 3 bis 4 Minuten.
  2. Schalten Sie den Kaffeevollautomaten ein, falls dies noch nicht erfolgt ist. Da der Automat nach dem Anschalten immer erst kurz spült, ist es wichtig, dass für den Spülvorgang etwas Wasser im Wassertank ist. Während die Entkalkungstablette sich im Behälter auflöst, starten Sie bitte bereits das Entkalkungsprogramm Calc‘n Clean durch Drücken auf die Taste „Calc‘n Clean“ rechts oben für ca. 5 Sekunden. Das Feld leuchtet nun Gelb! Im Display erscheint das Symbol für den Entkalkungsmodus (eine rote Schale gefüllt mit Tabletten).
  3. Nun muss die Tropschale im Inneren des Gerätes geleert werden, worauf die Display-Anzeige „Schalen leeren“ hinweist. Dafür muss das Gerät geöffnet werden. Die Schale entnehmen Sie nun und leeren diese.
  4. Jetzt muss eine Reinigungstabletten in die Brühgruppe gegeben werden.Hierfür entnehmen Sie bitte die Brühgruppe folgendermaßen: Mit der linken Hand drücken Sie den dunkelroten Hebel oberhalb der Brühgruppe nach oben und entnehmen währenddessen mit der rechten Hand die Brühgruppe aus dem Gerät. Greifen Sie die Brühgruppe an der Stelle mit der abgebildeten Hand. (Optional können Sie die Brühgruppe auch direkt reinigen. Siehe Unterpunkt „Die Reinigung der Brühgruppe“ weiter unten Punkt 4 bis 6.)
  5. Als nächstes geben Sie eine Piebert Reinigungstablette in den roten Trichter hinten an der Brühgruppe und setzen die Brühgruppe wieder in den Kaffee-Vollautomaten ein. Hierfür drücken Sie wieder den dunkelroten Hebel oberhalb der Brühgruppe nach oben. Setzen Sie den schwarzen Rand (gekennzeichnet mit einem Pfeil) direkt unterhalb des Hebels an und schieben Sie die Brühgruppe wieder in das Gerät. Die Brühgruppe rastet ein.
  6. Je nachdem wie hoch Ihr mit Wasser gefüllter Behälter ist, können Sie das Tropfblech und das Gitter von der Schale entfernen, damit mehr Platz nach oben ist. Setzen Sie die Tropfschale nun wieder ein.
  7. Schliessen Sie das Gerät.
  8. Im Display erscheint die Anzeige „Entkalker zugeben“ sowie das dazugehörige Symbol.
  9. Hierfür entleeren Sie den Wassertank (links hinten) und entnehmen falls vorhanden den Filter. Setzen Sie den Wassertank wieder in das Gerät ein.
  10. Geben Sie als nächstes die Lösung (in 500 ml Wasser aufgelöste Entkalkungstablette) in den Wassertank und schliessen Sie den Deckel des Wassertanks. Den nun leeren Behälter stellen Sie unter den Kaffeeauslauf und den Milchaufschäumer.
  11. Drücken Sie nun die Calc’n Clean-Taste. Das Calc’n Clean-Reinigungsprogramm startet und läuft für ca. 17 Minuten. Im Display erscheint die Anzeige „Calc`n Clean läuft“. Im Rahmen des Reinigungsprogramms läuft das Reinigungswasser über den Milchaufschäumer in den platzierten Auffangbehälter. Da die Reinigung im Gerät selbst etwas Zeit in Anspruch nimmt, erfolgt der erste Wasserauslauf in den Auffangbehälter erst nach einigen Minuten (ca. 10 Minuten). Jedoch sammelt sich vorab bereits etwas Spülwasser im Auffangbehälter. Insgesamt läuft circa die Hälfte des Wassers in den Auffangbehälter und circa die Hälfte in die Tropfschale des Gerätes.
  12. Sobald das Reinigungsprogramm beendet ist, zeigt die Anzeige im Display „Schalen leeren“. Entleeren Sie nun den Behälter mit dem aufgefangenen Wasser.
  13. Öffnen Sie das Gerät. Entnehmen Sie die Tropfschale und entleeren Sie diese ebenfalls.
  14. Setzen Sie im Anschluss daran die Tropfschale wieder ein, schliessen Sie das Gerät und stellen Sie den Auffangbehälter wieder unter den Kaffeeauslauf und Milchaufschäumer.
  15. Im Display erscheint die Anzeige „Tank reinigen / füllen“. Entnehmen Sie den Wassertank des Gerätes und spülen Sie diesen aus. Falls Sie einen Wasserfilter haben, setzen Sie diesen nun wieder in den Wasserbehälter ein.
  16. Befüllen Sie den Wassertank nun mit frischem Wasser bis zur Kennzeichnung „max“ und setzen Sie diesen wieder ein. Schliessen Sie den Deckel.
  17. Im Display erscheint nun die Aufforderung „Calc’n Clean drücken“. Berühren Sie die Taste Calc’n Clean nochmals wie im Display angezeigt.
  18. In den nächsten 10 Minuten spült das Programm das Gerät mit der Displayanzeige „Gerät spült“ und gibt wieder Wasser aus dem Milchaufschäumer und anschliessend aus dem Kaffeeauslauf in den Auffangbehälter ab. Auch in die Tropfschale wird wieder etwas Wasser abgegeben.
  19. Nach dem Abschluss des Spülvorgangs zeigt das Display erneut „Schalen leeren“. Entleeren Sie den Auffangbehälter. Öffnen Sie das Gerät erneut zum Entnehmen und Entleeren der Tropfschale. Setzten Sie diese anschließend wieder ein.
  20. Das Abtropfgitter setzen Sie nun wieder auf die Tropfschale ebenso wie das Tropfblech. Schliessen Sie das Gerät.
  21. Im Display erscheint die Anzeige „Vorgang beendet“.
  22. Der Entkalkungs- und Reinigungsvorgang ist abgeschlossen und der Kaffee-Vollautomat Siemens EQ3 kann wie gewohnt verwendet werden – für die Zubereitung leckeren Kaffees, gemäß der Anzeige „Getränk wählen“.

Die Reinigung der Brühgruppe

Die folgenden Materialien werden für die Reinigung der Brühgruppe benötigt

  • Fließendes Wasser

Die Reinigung der Brühgruppe der Siemens EQ3 erfolgt unter fließendem Wasser – Achtung: die Brühgruppe ist nicht für die Reinigung im Geschirrspüler geeignet!

Verwenden Sie eine milde Reinigungsbürste und erneuern Sie die Dichtungen von Zeit zu Zeit. Wichtig ist auch das Einfetten der Gleitgelenke und Dichtungen. Zum Beispiel mit diesem Pflegeset:

✔ HIER KLICKEN UND PFLEGESET AUF AMAZON ANSEHEN! *

So gehen Sie vor

Im Rahmen jeder Einschaltung und Abschaltung der Siemens EQ3 erfolgt eine automatische Reinigung. Dennoch sollte zusätzlich in regelmäßigen Abständen eine Reinigung der Brühgruppe vorgenommen werden.

  1. Öffnen Sie das Gerät.
  2. Entnehmen Sie die Tropfschale mit dem Kaffeesatzbehälter.
  3. Mit der linken Hand drücken Sie den dunkelroten Hebel oberhalb der Brühgruppe nach oben und entnehmen währenddessen mit der rechten Hand die Brühgruppe aus dem Gerät. Greifen Sie die Brühgruppe an der Stelle mit der abgebildeten Hand.
  4. Reinigen Sie die Brühgruppe gründlich unter fließendem Wasser.
  5. Wischen Sie den Innenraum des Kaffeevollautomaten EQ3 mit einem feuchten Tuch aus und beseitigen Sie eventuelle Kaffeereste.
  6. Lassen Sie die Brüheinheit und den Innenraum trocknen.
  7. Greifen Sie die Brüheinheit am vorgesehenen Griff (abgebildete Hand), drücken Sie den dunkelroten Hebel wieder nach oben und setzen Sie die Brüheinheit durch Schieben bis zum Anschlag ein, bis die Brüheinheit einrastet.
  8. Setzen Sie die Tropfschale mit dem Kaffeesatzbehälter wieder ein.
  9. Schliessen Sie die Tür. (Achtung die Tür lässt sich nicht schliessen, wenn die Brüheinheit oder die Tropfschale nicht richtig eingesetzt sind.)

Die Reinigung von Tropfschale und Kaffeesatzbehälter

Die folgenden Materialien werden für die Reinigung der der Tropfschale und des Kaffeesatzbehälters benötigt

  • Fließendes Wasser

Die Reinigung von Tropfschale und Kaffeesatzbehälter der Siemens EQ3 erfolgt unter fließendem Wasser. Der Kaffeesatzbehälter kann auch in der Spülmaschine gereinigt werden

So gehen Sie vor

Damit Ablagerung in der Tropfschale und im Kaffeesatzbehälter vermieden werden können, sollten diese täglich geleert und gereinigt werden. Sollte der Kaffeevollautomat häufiger im Einsatz sein, achten Sie auf den Schwimmer oder eine entsprechende Anzeige im Display.

  1. Öffnen Sie das Gerät und entnehmen Sie die Tropfschale mit dem Kaffeesatzbehälter.
  2. Entfernen Sie das Tropfblech und das Tropfgitter von der Tropfschale.
  3. Entleeren Sie sowohl die Tropfschale als auch den Kaffeesatzbehälter und reinigen Sie beides unter fließendem Wasser. Wahlweise können Sie den Kaffeesatzbehälter, das Tropfblech und das Tropfgitter auch im Geschirrspüler reinigen. Die Tropfschale hingegen ist nicht spülmaschinengeeignet.
  4. Wischen Sie den Innenraum des Gerätes, dort wo sich sonst die Tropfschale befindet, mit einem nassen Tuch aus.
  5. Setzen Sie die Tropfschale mit dem Kaffeesatzbehälter nach der Reinigung wieder in das Gerät ein. Das Tropfgitter und das Tropfblech setzen Sie wieder auf die dafür vorgesehene Stelle.
  6. Schliessen Sie das Gerät.

Die Reinigung des Milchaufschäumers

Die folgenden Materialien werden für die Reinigung des Milchaufschäumers benötigt

  • Ein Tasse gefüllt mit ca. 200 ml Wasser (ca. halbvoll)
  • Gelegentlich Spezial-Reiniger für Sahnespender und Milchaufschäumer – wir verwenden hier Piebert Spezial-Reiniger für Sahnespender und Milchaufschäumer – Die Packung enthält 1000 ml, wobei für 1 Liter Wasser 50 ml Spezialreiniger zum Einsatz kommen sollten. Für unsere mit 200 ml Wasser gefüllte Tasse benötigen wird daher 10 ml Piebert Spezial-Reiniger.

Die Reinigung des Milchaufschäumers der Siemens EQ3 erfolgt über die Taste „milk“ im Menü (rechts unten, unter der Taste für das Programm Calc’n Clean)

✔ HIER KLICKEN UND PRODUKT AUF AMAZON ANSEHEN! *

So gehen Sie vor

Die Reinigung des Milchaufschäumers sollte direkt nach der Benutzung erfolgen. Jedoch ist nicht jedes Mal die Reinigung mit einem Spezial-Reiniger erforderlich. Für eine gründliche Reinigung sollten Sie in regelmäßigen Abständen (ca. 1 mal pro Woche) den Spezial-Reiniger verwenden.

  1. Zuerst füllen Sie eine Tasse oder ein Glas bis zur Hälfte (ca. 200 ml) mit Wasser. (Geben Sie den Piebert Spezial-Reiniger (10 ml) dazu.)
  2. Stellen Sie die Tasse bzw. das Glas nun unter den Milchaufschäumer und schieben Sie diesen bis ganz nach unten.
  3. Berühren Sie nun die Taste „milk“. Die Reinigung des Milchaufschäumers beginnt. Der Vorgang dauert ca. eine Minute.
  4. Schieben Sie den Milchaufschäumer wieder nach oben, entnehmen Sie die Tasse bzw. das Glas, entleeren und reinigen Sie diese bzw. dieses.
  5. Entfernen Sie den Milchaufschäumer vom Automaten und zerlegen Sie diesen in seine Einzelteile. Reinigen Sie diesen gründlich unter Wasser mit einer Bürste oder reinigen Sie ihn direkt in der Spülmaschine.
  6. Lassen Sie die Einzelteile trocknen. Setzen Sie die Teile anschließend wieder zusammen und stecken Sie den zusammengebauten Milchaufschäumer wieder auf die Siemens EQ3.

Preisvergleich

Es gibt viele verschiedene Reinigungsmarken – ob Original von Siemens oder Nicht Original. Die wichtigsten Reinigungsprodukte sind Entkalkungstabletten und Reinigungstabletten um die Leitungen von Kalk und Kaffeefett zu befreien. Allerdings ist auch eine regelmäßige Brühgruppenpflege entscheidend, um die Mechanik langlebig und die Kaffeequalität hoch zu halten.

✔ HIER KLICKEN UND SIEMENS REINIGUNGSPRODUKTE AUF AMAZON ANSEHEN! *

Youtube-Video Anleitung

In diesem anschaulichen Video erklären wir die richtige Brühgruppenpflege. Verwendet haben wir das oben vorgestellte Wartungskit / Pflegeset.

Gutschein Code kopiert