Online-Businnes

Dropshipping Deutsch – Was ich davon halte *erstaunlich*

Klicke hier>>>>> In nur 10 Tagen ein Online-Businness aufbauen.

 

► Wenn du Interesse daran hast dir dein eigenes Online-Business aufzubauen, dann findest du hier ein Coaching-Video von Danny:

ABONNIERE MEINE TÄGLICHEN VIDEOS ►

Ich bin Danny Adams und lebe mit meiner Familie auf Mallorca. Ich habe verschiedene Online Unternehmen, liebe die Freiheit und coache andere Menschen online erfolgreich zu werden.

► Hinterlasse mir unbedingt einen Kommentar. Ich würde mich über einen Austausch mit dir sehr freuen. 😉

Dropshipping deutsch – In diesem Video erfährst du von Danny Adams, wie Dropshipping funktioniert und wie du damit Geld im Internet verdienen kannst.

Natürlich kann man wie mit vielen anderen Möglichkeiten im Internet auch mit Dropshipping Geld verdienen. Bevor du dir ein Dropshipping Business aufbauen möchtest solltest du dich unbedingt mit der Materie auseinandersetzen und auch die eventuellen Nachteile dieses Geschäftsmodelles kennen…

31 Kommentare

    1. Dropshipping-Experte? Nein aber damit eigene Erfahrung und kann das berichten was ich berichte: Ja! 😉 … find mal lieber raus wann wir endlich wieder gemeinsam bei Frankys Chickenwings essen können Chris! 😉

  1. Und wieder mal die ungeschönte Wahrheit, das macht Danny aus keine Lügen, kein Beschönigen so wie die Realität ist. Mach weiter so ich bin ein Riesen Fan und morgen beim Telefonat würde ich dir gerne zum Freedom Life Coaching zusagen, die CHANCE meines Lebens und es wird wahrscheinlich am finanziellen scheitern was mich totunglücklich macht!!!!

  2. „Kümmer dich um die Haftung“

    Kennt jemand eine Haftpflicht die halbwegs günstig ist zum starten?
    Die auch Grob Fahrlässige Fälle beinhält? Weil das importieren von Ware die Beispiels nicht mit einem CE Kennzeichen ausgestattet ist, und du dich nicht drum kümmerst es drauf zu packen, grob fahrlässig ist.

    Manch einer meint ja auch, man solle doch eine UG gründen. Da verstehe ich allerdings nicht ganz die Sicherheit, ich haft mit meiner Einlage und dem Unternehmenswert. Wenn ich aber direkt am Anfang einen Fehlschlag habe, und mein Unternehmen villeicht 50€ Wert ist, jedoch der Schaden den ich anrichte einige Millionen [extrembeispiel] beträgt, sind dann wirklich nur meine 50€ weg und ich bin „raus“?

    1. Darauf solltest Du nicht bauen. Mal abgesehen davon, daß bei einer UG grundsätzlich ein Teil des Gewinns verwendet werden muß, um die 25000,- Stammkapital einer normalen GmbH „anzusparen“: Wenn einem erfahrenen Geschäftsführer der Fehler nicht unterlaufen wäre, haftest Du als unwissender oder fahrlässiger Geschäftsführer (wie bei einer „normalen“ GmbH) mit deinem Privatvermögen – auch über die 25000,- hinaus!

  3. Eines der größten Handicaps ist meiner Meinung nach auch die Gefahr des feindlichen Abgreifens von Kunden und deren Daten von seiten des Lieferanten, der ja i.d.R. irgendwo im fernen Asien sitzt, auf Kosten dessen, der das Dropshippingbusiness aufgebaut hat. Soll heißen, Kundendaten werden künftig vom Lieferanten selber genutzt für Werbezwecke und der Inhaber des Onlineverkaufsportals schaut in die Röhre. Denn warum soll ich bei einem Onlineportal kaufen, wenn mir der Händler direkt die Ware ambietet, ohne Zwischenhändler, spr. billiger und direkter.

    1. Das kann leider vorkommen. Würde bei Dropshipping auf jeden Fall empfehlen, mit den Händlern persönlichen Kontakt aufzunehmen, um diese besser einschätzen zu können 🙂

  4. Hey Danny! Ich habe mal eine Frage, jeder redet von Aliexpress, Chinaware & Co. Könntest du mir bitte kurz erklären wie es abläuft, wenn die Wahre DIREKT zum Kunden geht, wenn aber die LIeferzeit in der Regel ca. einen Monat dauert?
    Ich denke mir die ganze Zeit A: wer bitte würde sowas mitmachen? und B: was ist wenn das Packet vom Zoll abgefangen wird?

    Du wärst mir echt eine große HIlfe..

    mfG

    1. Zu A hab ich ne einfache Antwort: sei ganz ehrlich, schreib dad in die Produktbeschreibung, etwas in die Richtung wie Versandaufstockung, zu viele Bestellungen diesdas…evtl noch irgendein billiges Produkt aus dieser Nische (!!!) dazu verschenken, wobei die billigen Preise erst bei vielen Sales bzw Bestellungen kommen, was wiederum die Sache eher für Fortgeschrittene macht..

  5. Ich dachte bei den Werbungen immer „nicht der schon wieder.“. Heute habe ich mir mal ein Paar angeguckt und muss sagen:“ ist ein sympathisches Kerlchen.“ 🙂

  6. Hoffentlich treffe ich Danny irgendwann mal persönlich. Glaube wir würden uns sehr gut verstehen und es gebe viel zu erzählen. Besonders in unserer Vergangenheit gibt es so einige Parallelen. Finde dich sehr sympathisch. Auch an einem Coaching hätte ich sehr großes Interesse aber das kann ich mir momentan einfach nicht leisten.

  7. Alles was Du in diesem Video erzählst, ist zu 100% ethisch korrekt ausgesprochen. Ich selber mache jetzt seit 2 Jahren Dropshipping und habe vor 6 Monaten meine Job gekündigt, da ich mittlerweile gut davon leben kann und einen 7 stelligen Umsatz damit generiert habe.
    Endlich mal ein Video, wo nicht behauptet wird „Dropshipping ist tot“. Ich bin genau Deiner Meinung Danny, Du sprichst es an, dass es kein Hobby ist, sondern ein Business und das man sich um den rechtlichen Kram kümmern muss und das man sich auch dessen bewusst ist, was auf einen zu kommt.
    Sehr informatives Video, gerade für Anfänger gut geeignet!

    1. +Anton Achim ​ Dropshipping nach Amerika funktioniert auch. Sei Dir aber bewusst, dass du native-speaker sein solltest bzw. jemanden haben, der alles für dich entsprechend übersetzt & auch bzgl der steuerlichen Angelegenheiten würde ich mich da schlau machen 😉

    2. ~ethisch korrekt ausgesprochen~ GENIAL! Welch eine Meta-Eben habe wir doch schon erlangt, dass wir euphemistisches Framing nun selbst durch ein euphemistische Framing beschreiben?! 😮

  8. Hi Danny,
    auch ich möchte dir an dieser Stelle mitteilen, dass ich deine Auftritte im Netz ziemlich klasse finde! Ich habe jetzt mehrere Wochen damit verbracht, mir zu überlegen, was ich starten möchte und bin beim Dropshipping gelandet. Doch als absoluter Neuling stehe ich offenbar vor einer nicht lösbaren Aufgabe, wie ich das anfangen soll. Die Punkte, die du ansprichst, habe ich für mich selbst auch schon erkannt – nun traue ich mich nicht den ersten Schritt zu gehen. Kannst du mir ev. noch Tipps geben, wo ich Infos herbekomme? Leider kann ich mir ein professionelles Coaching vorerst nicht leisten und werde erstmal allein starten müssen. Aber vielleicht ergibt sich eine Möglichkeit so ein Startkapital für ein Coaching zu verdienen. Das wäre toll..
    Ganz liebe Grüße, Dani

    1. Hallo Dani, danke für deinen Kommentar. Ich würde dir empfehlen bei einem wirklichen Dropshipping Experten ein Coaching zu machen oder für jemanden zu arbeiten, bei dem du das lernen kannst. Schau dich am besten um in Foren, vielleicht kannst du da Kontakte knüpfen. Wenn du von einem Profi lernst, dann sparst du dir so viel Zeit. 🙂

  9. Hi, ich bin zum ersten Mal bei dir auf dem Kanal und sofort abonniert. Eine Frage habe ich jetzt – was würdest du empfehlen, womit sollte man am besten anfangen, wenn man neben dem Beruf etwas aufbauen möchte. Das Ziel ist klar, nach ein paar Jahren selbständig zu werden, man aber möchte keine volle Risiko eingehen. Oder solltem man dann eher vom eigenen Business vergessen?

    1. Nein, ich kenne viele die ihr Business neben dem Beruf betreiben. Würde dir empfehlen mit etwas zu starten, wo du wenig Investitionen am Anfang hast. Dafür empfehle ich idealerweise Infoprodukte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.